Unsere Expertise

Konzept & Beratung

Wir beraten zur Nutzung von Open Data in der Verwaltung und entwickeln digitale, offene Lösungen im eGovernment und Open Government Bereich.
Wir geben Antworten zu rechtlichen und technischen Fragen rund um Open Data.

Software & Design

Innovative Software-Entwicklung:
Vom modernen, anschlussfähigen App-Design, über innovative, digitale Karten - wir bieten die Werkzeuge um Open Governement umzusetzen und entwickeln auf der technischen Grundlage innovativer Open Source Software.

Hardware

Digitales in die analoge Welt übertragen.
Wir kommunizieren Ihre digitale Lösung und bringen Digitalität in den physischen Raum.
Mithilfe von TouchScreens, LED-Lightwalls, tausenden Luftballons oder Holz.
Rohe Daten werden damit sicht-, erleb- und anfassbar.

Unsere Arbeit

Was uns begeistert!

Digitalisierung dann, wenn sie sinnvoll ist.

Open Government

Wir unterstützen transparentes Verwaltungshandeln unter dem Leitbild von Open Government.
“Open Government ist als ganzheitlicher Ansatz zur Belebung der Demokratie zu verstehen. [...]
Das Ziel von Open Government ist es, die Arbeit von Politik, Regierung, Verwaltung und Justiz (d. h. des öffentlichen Sektors insgesamt) offener, transparenter, partizipativer und kooperativer zu gestalten. Der Ansatz basiert auf der Erkenntnis, dass der systematische Einbezug von Bürgerinnen und Bürgern an politischen Entscheidungen zu einem besseren Ergebnis führt.” (Quelle: OpenGovernmentPartnership)

Open Data

Offene Daten sind für uns Triebmotor innovativer Lösungskonzepte und damit ein wichtiger Baustein unserer Apps.
Die Open Knowledge Foundation (OKF) definiert Open Data wie folgt:
“Offene Daten sind Daten, die von jedermann frei verwendet, nachgenutzt und verbreitet werden können – maximal eingeschränkt durch Pflichten zur Quellennennung und „share-alike“. Davon ausgenommen sind personenbezogene Daten.”
(Quelle: OKF)

Offen für Innovationen

Neueste Programme nutzen, Dinge ausprobieren, verwerfen und neu denken - das ist unser Alltag.
Dabei ist es uns wichtig, dass die von uns entwickelten Lösungen nutzerorientiert, anschlussfähig und damit einen echten Mehrwert bietet.

Offene Digitalisierung

Wir nutzen zukunftssichere Technologien und Standards und entwickeln sie auch weiter, um damit unabhängig und anschlussfähig zu bleiben. Ermöglicht wird das insbesondere durch offene Schnittstellen und eine offene Infrastruktur. Deshalb unterstützen wir die Konferenz: FORUM Offene Stadt.

Open Source Software

Bei unseren Lösungen setzen wir, wenn möglich, Open Source Software ein und tragen auch aktiv zur Weiterentwicklung der Software bei.
"Als Open Source (aus englisch open source, wörtlich offene Quelle) wird Software bezeichnet, deren Quelltext öffentlich und von Dritten eingesehen, geändert und genutzt werden kann. Open-Source-Software kann meistens kostenlos genutzt werden." (Quelle: Wikipedia)

Hardware

Wir übertragen Digitalität mithilfe von Hardware in die Realität und machen sie damit erlebbar. Dabei verbinden wir Digitalität mit Physischem, Haptischem, "Echtem" (#Digitaler Heckenmanager) oder einfach nur mit Wunderschönem (#Balloop).

Unser Team
Timo Lundelius | We-Build.City

Timo Lundelius

Geschäftsführender Gesellschafter
lundelius@we-build.city

Christian Wittig | We-Build.City

Christian Wittig

Öffentliche Verwaltung | Open Government
wittig@we-build.city

Karoline Habt | We-Build.City

Karoline Habt

Projektmanagement | Cradle to Cradle
habt@we-build.city

Paula Mittrowann | We-Build.City

Paula Mittrowann

Grafikdesign & Illustration

Volker Eichhorn | We-Build.City

We-Build.City Team

Open by default - joins us?

Laura Stock | We-Build.City

Laura Stock

Kommunikationsdesign

Partner & Kunden